Skip to Content

Lustige und ausgefallene Hundenamen – Rüden

Lustige und ausgefallene Hundenamen – Rüden

Du möchtest einen Rüden in dein Zuhause aufnehmen und bist noch auf der Suche nach einem passenden Namen? Die gängigen Hundenamen findest du viel zu langweilig? Dann bist du hier genau richtig, denn in diesem Beitrag geht es rund um lustige und ausgefallene Hundenamen für Rüden.

Ausgefallene Hundenamen für Rüden

Die folgende Liste enthält nicht nur ausgefallene, sondern auch lustige Hundenamen für Rüden. Diese Namen sind so außergewöhnlich, dass du in der Regel keine Angst zu haben brauchst, dass der Nachbarshund oder ein Hund in der Hundeschule den gleichen Namen trägt. Denn männliche Hundenamen wie “Bello” “Hasso” “Balu” oder “Buddy” gibt es wie Sand am Meer – bei ausgefallenen Hundenamen für Rüden ist da schon etwas mehr Kreativität gefragt:

A

• Apollo

• Anaconda

• Adonis

• Amigo

• Aristokrat

• Atze

• Amethyst

• Artus

• Aquiles

• Apollo

• Armani

• Archimedes

• Askan

B

• Bad Boy

• Bandit

• Bacon

• Banane

• Bismarck

• Brandy

• Baileys

• Beethoven

• Bigfoot

• Big Ben

• Bullet

• Burger

• Bugs Bunnie

• Blackjack

• Bubbles

• Bully

• Buttler

• Burrito

C

schöner hund auf dem gras

• Cappuccino

• Chaos

• Captain Jack

• Captain

• Chuck Norris

• Carlos

• Chuck

• Confucius

• Chipo

• Chico

• Colombo

• Cookie

• Cristiano Ronaldo

D

• Darth Vader

• Da Vinci

• Doc

• Dino

• Diesel

• Don Juan

• Duplo

• Dr. Who

• Diva

• Dragoner

E

• Einstein

• Espresso

• E.T.

• Eisbär

• Ente

F

lächelnder schöner Hund auf dem Gras

• Ferrari

• Flöte

• Frankenstein

• Falco

• French Kiss

• Flipper

• Franz-Josef

G

• Gollum

• Goliath

• Ghostbuster

• Gonzales

• Gambler

• Ghandi

• Gaylord

• Ganesha

• Goethe

H

• Hitchcock

• Herkules

• Heino

• Hannibal

• Haribo

• Hans-Josef

• Hieronymus

• Hanuta

• Holmes

• Hastalavista

• Hobbit

• Hotzenplotz

I

• Iwan

• Igor

• Idefix

J

glücklicher Hundewelpe wie im Gras liegend

• Jackpot

• Jack Daniels

• Joker

• Jingles

• Jim Beam

K

• Konfuzius

• King

• Khan

• Kelloggs

• King Kong

L

• Loriot

• Leo

• Löwe

• Lancelot

• Lazy

• Lunchbox

• Lego

M

• Mc Donald’s

• Mc Fly

• Moby Dick

• Monopoly

• Marlboro

• Mac Gyver

• Messi

• Mad Max

• Mercedes

• Monkey

• Muffin

• Mr. Bean

• Mozart

• Moses

N

Hund draußen sitzen

• Nostradamus

• Napoleon

• Nikolaus

• Nudel

• Nietzsche

• Nougat

O

• Orange

• Obi

• Orca

P

• Pumuckl

• Poldi

• Pablo

• Picasso

• Popcorn

• Pommes

• Power

• Paco

• Pom-Pom

Q

• Quijote

• Quasimodo

• Quesito

R

• Romeo

• Ringo

• Rowdy

• Rambo

• Rocky

S

Golden Retriever Hund im Sommer im Freien

• Snickers

• Schnitzel

• Snoop Dog

• Samsung

• Shadow

• Schröder

• Sheriff

• Schoko

• Santos

• Sparta

• Sokrates

T

• Tiger

• Taco

• Tofu

• Tequila

• Tutnix

• Terminator

• Thor

• Torro

• Tango

• Twix

• Teufel

• Turbo

U

• Upgrade

• Urmel

• Undercover

V

• Van Gogh

• Vivaldi

• Vagabund

• Vino

W

Hund im Herbst auf dem Feld

• Wurst

• Wolf

• Wolke

• Wotan

X

• Xylophon

Y

• Yoki

• Yeti

Z

• Zombie

• Zeus

• Zorro

• Zimt

Ausgefallene Hundenamen Rüden: Gegensätze

Netter maltesischer Hund, der auf dem Felsen sitzt

Gegensätze ziehen sich an, heißt es doch so schön, und genauso verhält es sich auch mit Hunden und ihren Namen. Besonders ausgefallen und lustig ist es nämlich, wenn man dem Rüden einen Namen gibt, der genau gegensätzlich zu seiner Erscheinung ist.

Hast du beispielsweise einen Chihuahua Rüden, dann ist es besonders witzig und ausgefallen, wenn du ihn “Zeus”, “Herkules” oder “Achilles” nennst.

Oder aber ein furchteinflößend aussehender Dobermann Rüde wird “Mausi” gerufen – du kannst dir sicher sein, dass du damit jeden zum Schmunzeln bringst.

Schöne Hundenamen für Rüden

glücklicher brauner Hund im Freien

Bist du noch am Zweifeln, ob bei den ausgefallenen Hundenamen etwas Passendes für dich und deinen Vierbeiner dabei ist? Du solltest dir als (zukünftiger) Hundehalter bei der Wahl des Hundenamens stets vor Augen führen, dass du deine Fellnase so für sein restliches Leben nennen musst – also meist für mindestens zehn Jahre. Aus diesem Grund will die Namenswahl gut überlegt sein.

Darum findest du hier noch zahlreiche schöne Hundenamen für Rüden – vielleicht ist ja hier etwas dabei, was besser zu dir und deinem Vierbeiner passt:

• Jacky

• Rocky

• Filou

• Lucky

• Hasso

• Balu

• Spike

• Bobby

• Sam

• Strolch

• Buddy

• Rocco

• Rambo

• Cookie

• Jerry

• Rex

Du solltest dir aber bewusst darüber sein, dass diese Hundenamen relativ häufig vorkommen. So handelt es sich hier nicht nur um schöne Namen für Rüden, sondern auch um beliebte Hundenamen – ist ja auch verständlich, schließlich möchte (fast) jeder seiner Fellnase einen schönen Namen geben. Es sollte dir also nichts ausmachen, wenn der ein oder andere Rüde, dem ihr auf euren Spaziergängen begegnet, den gleichen Namen trägt.

Hundenamen für große Rüden

süßer malteser hund, der im gras sitzt

Viele Hundebesitzer möchten gerne einen passenden Hundenamen für die jeweilige Hunderasse ihres Vierbeiners auswählen. So passen manche Hundenamen besser für große Hunde wie beispielsweise den Golden Retriever, den Labrador oder die Bulldogge.

• Barney

• Bär

• Balou

• Bruno

• Gonzo

• Simba

• Aramis

• Bodo

• Tasso

Hundenamen für kleine Rüden

Lustige kleine Jack-Russell-Terrier-Welpen, die im Park spielen

Genauso gibt es auch Hundenamen für Rüden, die sich besser für kleine Hunderassen eignen:

• Idefix

• Cookie

• Bambino

• Filou

• Dusty

• Fips

• Strolchi

• Teddy

• Krümel

• Benny

• Jimmy

• Dobby

• Spike

• Napoleon

• Micky

• Gucci

• Snoopy

Was sind coole Hundenamen?

Corgi-Hund liegt mit einem Ball auf dem Rasen

Besonders cool ist es, wenn du deinem Vierbeiner einen Hundenamen mit einer besonderen, versteckten Bedeutung gibst. Hier sind Beispiele für ausgefallene Hundenamen mit Bedeutung:

• Ajax (griechischer Held aus der Antike)

• Alpha (Leittier eines Rudels)

• Hank (klingt nach dem Wilden Westen)

• Major (militärische Rangbezeichnung)

• Argo (griechisch für “schnell”)

• Apache (Indianername)

• Pascha (der Chef im Haus)

• Lobo (spanisch für “Wolf”)

Genauso eignen sich dabei aber natürlich auch Namen, die nur für dich eine ganz besondere, eigene Bedeutung haben. Denn das macht den Hundenamen zu etwas ganz Besonderem.

Was war 2020 der beliebteste männliche Hundename?

Australischer Schäferhund, der mit Löwenzahn auf dem Rasen liegt

Die Liste mit den beliebtesten Hundenamen wird jedes Jahr von ähnlichen Namen angeführt. Dazu gehören bei Rüden vor allem Buddy, Milo und Balu.

Im Folgenden findest du die Rangliste der beliebtesten männlichen Hundenamen im Jahr 2020:

1.  Balu/ Balou

2.  Milo/ Milow/ Mailo

3. Buddy

4. Charlie/ Charly

5. Rocky

6.  Bruno

7.  Sammy

8. Lucky

9. Sam

10. Leo

Dabei handelt es sich um die beliebtesten Hundenamen im deutschsprachigen Raum. Im englischsprachigen Raum sind beliebte Hundenamen beispielsweise Tucker, Bear, Cooper und Duke.

Klar, es hat einen Grund, warum all diese Namen zu den beliebtesten männlichen Hundenamen gehören, schließlich sind einige schöne Namen dabei. Gibt man seinem Vierbeiner einen dieser Namen, sollte man sich allerdings auch darüber im Klaren sein, dass auf der Hundewiese vermutlich hin und wieder ein anderer Hund den gleichen Namen trägt. Dies kann schon mal für Verwirrung bei den Vierbeinern sorgen. Stört dich das nicht, spricht natürlich auch nichts gegen einen dieser Hundenamen für Rüden.

Auf welchen Namen hören Hunde am besten?

Junger Border Collie Hund auf einer Wiese

Weil Hunde Wörter nicht verstehen, sondern vielmehr den Klang davon wahrnehmen, eignen sich kurze Namen mit zwei Silben am besten für Hunde. Gut ist zudem, wenn der Name beispielsweise mit “K”, “Sch”, “S” oder “Ch” beginnt und mit einem Vokal (also “a”, “e”, “i”, “o” oder “u”) endet.

Dies ist aber natürlich kein Muss. Rüden hören, wenn es denn sein muss, auch auf “Nostradamus”, aber sie hören mit Sicherheit besser auf Namen wie “Buddy”.

Außerdem sollte bei der Namenswahl darauf geachtet werden, dass sich der jeweilige Name deutlich von den verschiedenen Kommandos wie beispielsweise “Platz”, “Bleib” und “Aus” unterscheidet. “Sid” und “Sitz” ähneln sich zum Beispiel stark, genauso wie “Maus” und “Aus” und “Tom” und “Komm”. Achtet man also darauf, einen sich stark unterscheidenden Namen zu wählen, fällt es dem Vierbeiner letztendlich leichter, auf Kommandos zu reagieren.

Wie finde ich einen ausgefallenen Hundenamen für meine Hündin?

schöne weibliche Labrador schwarz

Selbstverständlich haben nicht nur Rüden, sondern auch Hündinnen ein Anrecht auf besondere und ausgefallene Hundenamen. Denn es gibt zahlreiche weibliche Hundenamen, welche einem sofort in den Sinn kommen, wie beispielsweise Bella, Luna, Nala oder Lassie.

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit weiblichen Hundenamen, bei welchen natürlich auch ausgefallene Namen wie beispielsweise Miss Marple, Cleopatra und Flocke nicht fehlen dürfen.

Wie finde ich den passenden Hundenamen für meinen Vierbeiner?

 Labrador Retriever Hund im Park spazieren gehen

Ein Welpe wird Zuhause einziehen – und die Aufregung ist riesig! Hat man dann alles Notwendige für den Einzug gekauft, kommt früher oder später auch die Frage auf, wie der Vierbeiner denn eigentlich heißen soll. Denn nicht nur bei einem Menschenbaby ist die Wahl des richtigen Namens alles andere als einfach, sondern auch bei unseren vierbeinigen Freunden. Schließlich muss man den Namen auch noch in ein paar Jahren gerne hören können.

Am besten beginnst du die Suche nach dem richtigen Namen damit, dass du dir Gedanken darüber machst, ob du einen der sehr beliebten Hundenamen oder doch lieber einen ausgefallenen Hundenamen für Rüden haben möchtest.

Dann wirfst du einen Blick auf Namenslisten für Hunde – wie der Liste für ausgefallene Hundenamen Rüden in diesem Beitrag. Von diesen schreibst du dir nun deine Favoriten auf eine eigene Liste. Diese kannst du nun immer wieder durchgehen, neue Namen ergänzen und alte Namen, die dir doch nicht mehr so gefallen, wieder streichen.

Du siehst schon: Um den perfekten, passenden Namen für deinen Familienneuzugang zu finden, benötigst du Zeit. Es ist nicht unbedingt ratsam, einfach spontan den erstbesten Rufnamen, der einem einfällt, zu nehmen. Denn vielleicht findest du den Namen jetzt noch toll, in einer Woche kann die Sache aber schon ganz anders aussehen – und wie wird es dann wohl erst in ein paar Jahren sein.

Oft lohnt es sich auch, mit der Namensgebung erstmal abzuwarten und dem Welpen nicht sofort einen Namen zu geben, wenn man ihn nach Hause holt. Denn unerwartete, lustige Momente mit dem niedlichen Welpen geben einem manchmal einen Geistesblitz zu dem perfekten Namen für den Vierbeiner. Genauso kannst du dich aber auch an äußeren Merkmalen, wie beispielsweise einen niedlichen Fleck im Fell, orientieren.

Was gibt es beim Hundenamen noch zu beachten?

Ein süßer flauschiger Hund liegt draußen in der Natur

Das Wichtigste beim Namen des Hundes ist es, dass sich der Hundehalter damit wohlfühlt. Schließlich ist er es, der den Vierbeiner mit dem gewählten Namen unzählige Male rufen wird.

Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Hundebesitzer dazu, dass sie nicht den Zuchtnamen, welcher vom Züchter bei der Geburt des Welpen vergeben wird, behalten. Nicht nur, dass diese nichts Persönliches haben, diese Namen sind meist zudem sehr lang und so auch nicht gut als Rufname geeignet. Denn wie bereits erklärt, eignen sich besonders kurze Namen, welche nur aus einer bis maximal zwei Silben bestehen, besonders gut für Hunde.

Wohnt in deinem Haushalt bereits ein Hund? Dann ist es wichtig, dass du für den Neuankömmling einen Namen wählst, welcher sich stark von dem des anderen Vierbeiners unterscheidet. Heißt der eine Hund zum Beispiel “Bello”, dann sollte der andere Hund keinesfalls einen Namen wie “Rollo” tragen.

Merkst du schon nach kurzer Zeit, dass dir der gewählte Name doch nicht gefällt? Oder hast du deinen Hund nun in den ersten Wochen, in denen er bei dir lebt, besser kennengelernt und merkst, dass sein Name gar nicht zu ihm passt? Dann ist es in den ersten Wochen auch kein Problem, den Namen nochmal zu ändern.

Denn schließlich hatte der Vierbeiner da noch nicht genug Zeit, um sich richtig an seinen Namen zu gewöhnen, weshalb eine Namensänderung in der Regel auch kein großes Problem darstellt.

Damit dein Vierbeiner nicht zu verwirrt ist und sich schnell an seinen neuen Namen gewöhnt, solltest du anfangs beide Namen, den alten und den neuen, direkt hintereinander rufen. Nach einer gewissen Zeit kannst du dann den alten Namen weglassen und nur noch seinen neuen Namen als Rufnamen verwenden.

Ausgefallene und lustige Spitz- und Kosenamen für Rüden

Beagle-Welpe sitzt auf grünem Gras

Hast du dir so große Mühe gegeben bei der Namenswahl, doch nach ein paar Monaten will dir der Rufname deines vierbeinigen Lieblings so gar nicht mehr gefallen? Dann gib ihm doch einfach einen Spitz- oder Kosenamen.

Du solltest aber dennoch den ursprünglichen Namen beibehalten, da du sonst riskierst, dass dein Vierbeiner auf Kommandos nicht mehr reagiert. Denn spätere Namensänderungen verwirren die Fellnase meist sehr. Wenn du einfach so mit ihr redest, kannst du aber den Spitz- oder Kosenamen verwenden.

Meistens orientieren sich diese Namen an dem Aussehen oder Charakter des Vierbeiners – welchen du ja nun in der Zeit des Zusammenlebens ausgiebig kennenlernen durftest. So hebt der Spitz- oder Kosename idealerweise eine besondere Charaktereigenschaft oder ein besonderes Merkmal des Hundes hervor, wodurch er sehr persönlich und besonders wird.

Beispiele für lustige und ausgefallene Spitz- und Kosenamen für Rüden sind:

• Giftzwerg

• Frechdachs

• Einstein

• Schlaumeier

• Keksnase

• Schlafmütze

• Monster

• Pommes

• Kuschelmonster

• Schnarchnase

• Morgenmuffler

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bitte beachten Sie unsere vollständige Offenlegung für weitere Informationen.
Chinesische Hunderasse: Löwenmähnen und blaue Zungen
← Previous
Was essen Hunde? Infos rund um die optimale Hundeernährung
Next →